Glückstreffer



Heute früh so:
orion_20160911.jpg
Wir sehen in der Bildmitte links den Gürtel des Orion.
Rechts darunter den M42-Nebel sowie im unteren Drittel rechts Rigel.

EOS1000D mit 50mm f/1.4 bei Offenblende und ISO1600 sowie 5 Sekunden Belichtungszeit.

Anm. d. Fotografen: Modernere Objektive (mit USM und so Gedöns) Nachts ordentlich zu fokussieren, ist nahezu unmöglich. Daher der Titel dieses Posts.

Sonntag, 11. September 2016 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (247 views)

1,5 Tage



Die Große hat zu ihrem Geburtstag Mamas altes Smartphone bekommen. Dazu haben wir ihr eine Prepaid-Karte besorgt. Die habe ich so hingetüdelt, dass das Kind im Monat 100 Minuten für umme Telefonieren kann (ist ja schließlich ein Telefon, nüschwoar?!) und dazu auch noch 100MB ohne WLAN versurfen kann.
1,5 Tage später kam dann schon die SMS vom Provider: “Sie surfen ab sofort mit reduzierter Geschwindigkeit” …

Also entweder hab ich da beim Einrichten des Telefons irgendwas verbockt (Stichwort “Wifi Assist”) oder ich muss ihr das mit dem mobilen Internet doch nochmal erklären …

;-)

by Wolfram
Kommentar hinzufügen (252 views)

Nackte Titten



Neulich Sonntag morgens (genauer: am Tag, bevor mein Vater starb) wollte partout keins der Kids zum Bäcker düsen. Also musste ich selbst Hand anlegen. Die Suchmaschine der Wahl brachte auch fix ein Rezept für “schnelle Sonntagsbrötchen” zutage. Flugs das Zeugs zusammengerührt, kurz gehen lassen, den Teig zerteilen und - ah, da war doch was! Genau! Frau Spätleses Essay zum ordnungsgemäßen Schleifen von Brötchen!

Also habe ich den Notfallteig ordentlich geschliffen, bevor die Rohlinge aufs Blech gewandert sind.

Das Ergebnis jedoch erinnerte dann doch irgendwie an … ja, gut, äh … an … nackte Titten …

Aber seht selbst:

nackte_titten.jpg

Geschmacklich waren die Dinger übrigens durchaus in Ordnung.

Mittwoch, 24. August 2016 by Wolfram
3 Kommentare (432 views)

Viel zu tun



Wer bis jetzt noch nicht ganz dabei war: hier gibt es meines Vaters Todesanzeige online. Es ist unglaublich viel zu tun und zu organisieren, was einen aber gleichzeitig etwas vom übermäßigen Trauern abhält.

Mittwoch, 17. August 2016 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (449 views)

Zeit für Erinnerungen



zimmer_c1403.jpg

Heute ist mein Vater 70 Jahre alt geworden.
Und er ist heute auch gestorben.

Das Foto zeigt seine letzte Zimmernummer auf der Intensivstation. Das Zimmer mit der dezenten Beleuchtung und den Kerzen und dem Kreuz.

Es ist an der Zeit, sich zu erinnern an all die Momente, die wir gemeinsam durchlebt haben. Die Güte, die ich immer von ihm erfahren durfte. Er hat mich niemals mit bösen Worten bedacht. Er hat mir meine Probleme nicht abgenommen sondern mir gezeigt, wie ich sie selber lösen kann. Sei es den Fahrradschlauch flicken oder das Mofa Tunen oder das Auto reparieren. Er war immer “einfach da”.

Ich bin sehr sehr traurig, dass er jetzt nicht mehr für uns da ist. Aber irgendwie freue ich mich auch, dass er jetzt nicht mehr leiden muss.

“Ein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen” - so wollen wir es in die Traueranzeige schreiben.

Montag, 15. August 2016 by Wolfram
10 Kommentare (564 views)

Gelegenheit macht Tuning



Wo die Motorhaube schonmal auf war, habe ich gleich noch einen 710er Deckel reingebaut.
710er_deckel.jpg

Immerhin gibt’s den auch bei Etel-Tuning

Sonntag, 14. August 2016 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (437 views)

Rentiert sich



Nachdem die Reinigung des Metallrohrs (in Opel-Deutsch “Ladeluftrohr”) nur wenig fahrdynamische Relevanz hatte, habe ich mich im nächsten Versuch durch eine mehrstündige Operation an das eigentliche AGR rangeschraubt. Oben im Bild (vor der Scheibe) sieht man die Drosselklappe, die normalerweise vorne am AGR angeflanscht ist (ja, mein Corsa C hat schon “Fly-by-wire”!). Auch das Ladeluftrohr liegt da. Das AGR ist hier noch eingebaut, unteres Bilddrittel, auf der rechten Seite, links vom Kühlwasser-Ausgleichsbehälter.
agr_megapuzzle.jpg

Nach dem Ausbau habe ich mit verschiedenen Schraubendrehern und Bürsten den Ruß aus dem AGR und auch aus der Drosselklappe rausgekratzt. Im folgenden Bild sieht man am AGR oben den Anschluss für die Abgaszuführung, an das große Loch unten kommt die Drosselklappe. Hinter dem Deckel dazwischen ist das eigentliche Ventil. Rechts auf dem Lumpen liegen etwa zwei Handvoll Ruß.
agr_putzen.jpg

Nach gaaaaanz viel Kratzen und Bürsten und Putzen habe ich mich wieder an den Zusammenbau gemacht. Auf diesem Bild sieht man das AGR rechterhand und das besagte Ladeluftrohr oben quer.
agr_mit_metallrohr.jpg

Aufgeregt machte ich mich nach auf eine Probefahrt - und siehe da: jetzt zieht der Wagen auch unterhalb von 2000 1/min wieder!

by Wolfram
Kommentar hinzufügen (430 views)

Perseidenbeobachtung in Kreßberg



Das diesjährige Maximum der Perseiden-Aktivität war in Kreßberg genauso gut beobachtbar wie schon 2011. Leider konnte ich dieses Jahr keine Fotos machen.

Freitag, 12. August 2016 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (416 views)

Tags

  FlatPress     Die Cats     Netzfund     Viewty     Allgemeines     Schon gewusst     Kreßberg/Waldtann     Morbus Perthes     Makrofoto     Die Kids     I fixed it     Kuriosa         Viechzeugs     Gedankenblitze     Mac