Jetzt wird’s Sommer



Woher ich das weiß?

Ganz einfach:
gestern Abend hat mich zum ersten Mal in diesem Jahr eines dieser miesen, singend-sägend-fliegenden, stechenden, elendiglichen, dreckigen Mistviecher erwischt.
Das ist übrigens so ziemlich die einzige Tierart, der ich nicht freundlich gesonnen bin.

Es wird also dringend Zeit, dass ich wieder den barmherzigen Samariter auspacke.

Freitag, 25. März 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (4630 views)

Kornkreis in Deutschland



Auch in Deutschland gibt es Kornkreise in Google Maps zu sehen. Neulich sind wir (Servus, Daniel und Simon!) über den hier gestolpert:

Größere Kartenansicht

Dienstag, 22. März 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (5741 views)

“Oskar hat das Internet versteckt!”



Unser Junior geht trotz seiner noch nichteinmal zwei Jahre ziemlich virtuos mit dem iPad um. Entsperren und irgendwelche Spiele oder Kinderbücher starten ist überhaupt kein Problem für ihn, auch wenn er oft einfach nur darauf rumdrückt, damit halt irgendwas passiert.

Heute nun hat er es tatsächlich geschafft, den Safari aus dem Dock rauszuekeln. Über die Suche haben wir den Browser zwar noch gefunden, aber irgendwie hat sich das Icon ziemlich gut zwischen all den anderen versteckt.

Emmas Kommentar dazu: “Oskar hat das Internet versteckt!”

:-)

Sonntag, 20. März 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (5433 views)

Der berühmte Firefox-Kornkreis



… in Oregon, USA:


Größere Kartenansicht

Kein Joke, den gibt (gab) es echt; und diese Webseite zeigt das Making-Of.

Wo doch bald die Final vom Firefox 4 kommt.

by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6213 views)

Der Supermond in Waldtann



Da doch der Mond grade so toll nah da ist, wollte ich auch mal ein Foto davon machen:
supermond.jpg

Nach mehreren Versuchen gab es das Foto oben: Canon EOS 1000D, ein altes 200mm-Tele, Blende voll auf (5.6), ISO 200, 1/800 Belichtungszeit.

by Wolfram
Kommentar hinzufügen (5648 views)

Wichtige Infos für alle



ht_20110318_1.jpgEs ist doch immer wieder gut, wenn man die Tageszeitung liest. Denn die hat die Infos von hier! Das was wirklich wichtig für uns ist!

Zum Beispiel heute, am 28. März 2011, auf Seite 29 im Hohenloher Tagblatt, in der Rubrik “Recht und Rat”: Reise- und Verhaltenstipps.

Auf den ersten Blick unauffällig.

Aber das Foto unten, von dem Clown, der gerade in einen Alkomat reinpustet. Was ist denn das? Fasching? War das nicht schon?

(Klick aufs Bild => größer)



ht_20110318_2.jpgTatsächlich verspricht die Bildunterschrift dem Leser, dass nun endlich die fünfte Jahreszeit begonnen hat …

Nun muss ich nur noch herausfinden, wo denn jetzt noch Faschingsparties sind… Notfalls trink ich den Sekt auch ohne Maske…
(Auch hier: Klick aufs Bild => größer)



Der eigentliche Hammer ist dann aber der vorletzte Absatz bei den Reisetipps.
An dieser Stelle ist es wohl am Besten, wenn ich das Bild für sich selbst sprechen lasse.
ht_reisetipp_japan.jpg
(Und nochmal: Klick aufs Bild => größer)

So viel Info auf einer einzigen Seite!

Und in den Tagesthemen kein Wort davon!
:-)

Freitag, 18. März 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (5393 views)

Strom oder nicht Strom



Gestern Abend um kurz nach 21:00 Uhr ging unsere Schlafzimmerlampe und der iPod mit dem Kindermärchen plötzlich aus.
Zuerst dachte ich, der FI für unsere Wohnung hatte ausgelöst, aber draußen vor dem Fenster war es auch zapfenduster.
In ganz Waldtann waren die Straßenlampen aus.
Irgendwo schrillte eine Alarmanlage.
Und die Straßenlaternen von Bergbronn konnte man auch nicht mehr sehen; bei Tempelhof und Marktlustenau könnte dafür auch das Regenwetter gesorgt haben.

Sogar von der normal immer rot am Südhimmel sichtbaren Faberkabel-Lichtverschmutzung konnte man nichts mehr sehen.

Ein Stromausfall in der kompletten Gemeinde Kreßberg!

Vor ein paar Jahren war auch schonmal ein ganzer Landstrich ohne Strom, weil ein Landwirt mit seinem Güllefass die Isolatoren eines Hochspannungsmasten erwischt hatte - das konnte es aber diesmal nicht sein, schließlich müssen sich auch die Bauern irgendwannmal ausruhen.
Uns sind deshalb spontan ein paar andere Ideen eingefallen, warum jetzt der Strom weg sein könnte:

  • Jetzt hat die EnBW Neckarwestheim vom Netz genommen
  • Der neue Nachtstromtarif!
  • Da hat jemand seinen Toaster angelassen

Any more suggestions, anyone?!? :-)

Den echten Grund reiche ich nach, sobald ich ihn erfahre!

Update 20110318: Die Ursache war offenbar ein Brand in einem Umspannwerk zwischen Altenmünster und Onolzheim. Und Bergbronn hatte laut allen, die wir gefragt haben, doch noch Strom; muss also der Nebel gewesen sein, der die Sicht verschleiert hat.

Donnerstag, 17. März 2011 by Wolfram
1 Kommentar (5429 views)

Apropos… Moratorium



Zumindest mir war das von unserer Atomregierung vorgebrachte Wort in den Nachrichten zwar als solches bekannt, jedoch nicht dessen eigentliche Bedeutung.

Deshalb für alle, denen es genauso geht: Moratorium heißt auf Normaldeutsch: “Wir vertagen das mal, und vielleicht lassen wir das auch ganz bleiben”. Nichts mehr und nichts weniger. Siehe dazu auch den entsprechenden Wikipedia-Artikel.

Und nochmal ein apropos: Während in Japan die Kernkraftwerke anfingen, ihr Eigenleben entwickelten, meinte der Fefe, dass Siedewasserreaktoren wie die in Japan laut Wikipedia verhältnismäßig viele Optionen für Schadensbekämpfung bieten, insbesondere auch das Thema mit der Borsäure. Offenbar wurde der Artikel aber inzwischen mächtig umgeschrieben und behauptet nun das Gegenteil. Hier der Beitrag beim Fefe.

Dienstag, 15. März 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (1972 views)

Tags

      Mac     I fixed it     Allgemeines     Schon gewusst     Die Cats     FlatPress     Viewty     Die Kids     Kreßberg/Waldtann     Viechzeugs     Gedankenblitze     Morbus Perthes     Kuriosa     Makrofoto     Netzfund