Wenn die Vernunft mal durchbricht



Diese Woche ist bei meinem Junior - vermutlich versehentlich - gleich morgens mal die Vernunft durchgebrochen. Da es draußen recht frisch war und er nachts gefroren hatte (er ist ein notorischer Aufdecker), hat er nach einer gefütterten Hose zum Anziehen verlangt.
Aber er wäre nicht mein Sohn, wenn er einfach nur gesagt hätte, dass er eine gefütterte Hose anziehen will.
Nein, er wollte “eine Hose mit Winterfell” …

;-)

Freitag, 6. März 2015 by Wolfram
2 Kommentare (4986 views)