Makro-Nicht-Rätsel



Heute kommt mal was, was ihr unmöglich wissen könnt, denn so sieht man dieses … Dingens … normalerweise nicht:
makroraetsel_20150104.jpg

Wenn ihr trotzdem neugierig seit, klickt auf den Weiterlesen-Link.

Uns ist nämlich neulich wetterbedingt der LNB abgesoffen. Also der Empfangskopf vorne an der Satellitenschüssel dran. Die Kappe, die normalerweise vorne drauf sein sollte, ist durch den Frost und die Feuchtigkeit wohl heruntergesprungen und dadurch hatte der Schnee und der Regen der vergangenen Tage jedwede Chance, sich in der Elektronik einzunisten.

Das unsäglich verwackelte Foto vom Artikelanfang ist ein Blick vorne in den Trichter rein, wobei das, was ich da so salopp “Trichter” nenne, eigentlich ein “Rillenhornstrahler” ist. Das, so habe ich auch erst heute gelernt).
Der kleine Stift ist eine der beiden Antennen. Zwei Antennen deshalb, weil Satellitensignale ja in horizontaler und in vertikaler Polarisation daherkommen.
lnb_schlund_groesser.jpg

Hier sieht man die Elektronik auf der Rückseite des LNBs:
lnb_elektronik_rueckseite.jpg

Und hier die auf der Vorderseite.
lnb_elektronik_vorderseite.jpg

Sonntag, 4. Januar 2015 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (7921 views)