Mittwoch, 31. August, 2011

Nette Verschwörungstheorie

Unbestätigten Gerüchten zufolge steht für das diesjährige Crailsheimer Volksfest immer noch kein Festredner für den politischen Donnerstagabend fest.
Der Gerüchteküche nach wurde angeblich Angela Merkel gefragt.
Die wiederum habe aber nachgedacht:

Zu Guttenberg: war in Crailsheim, wurde abgesägt.

Mappus: war in Crailsheim, auch abgesägt.

Dann vielleicht lieber doch nicht?!

Egal ob und was an der Geschichte dran ist: gut ist sie allemal… :-)

Dienstag, 30. August, 2011

Deutschland, wassn los?

seltsames_deutschland.jpg

Neulich habe ich meine Technology Review aufgemacht und habe ein bisschen darin rumgeblättert. Da fiel mir eine Anzeige einer Firma auf, die eine Datenanalysesoftware vertreibt. Und die gerade Deutschlandweit Schulungen anbietet. Und diesen Sachverhalt offensichtlich mit einer Karte illustrieren wollte.
Aber irgendwas kam mir an dieser Karte seltsam vor. Nach ein wenig Nachdenken kam ich zu dem Schluss, das ich Berlin bisher weiter nördlich wähnte und dass mich als Württemberger vor allem die Lage von Stuttgart störte. Denn das gehört definitiv nicht in diese Ecke Deutschlands.

wikipedia-deutschland.jpg

Eine korrekte Karte von Deutschland sieht nämlich wie die linkerhand aus. Und wenn man die beiden Karten einfach mal separat voneinander anschaut, fällt sofort die eine oder andere Diskrepanz auf.


Wirklich gut sieht man die tatsächlich hundertprozentige(!) Nicht-Trefferquote aber erst, wenn man die beiden Bilder halbwegs passgenau übereinander legt:

beide_deutschlands.jpg
  • Hamburg liegt jetzt in der Lüneburger Heide
  • Berlin wurde 150 Kilometer in den Süden nach Bitterfeld zwischen Dessau und Leipzig verlegt und liegt somit endlich auf einem ähnlichen Breitengrad wie Köln
  • Wobei Köln auch seinen Anteil daran hat, denn das liegt jetzt 100km nördlich bei Dortmund
  • Stuttgart haben die kurzerhand auch etwa 100km in den Norden nach Heidelberg verlegt. Immerhin ist es nach wie vor am Neckar…
  • und München fühlt sich irgendwie zu Österreich hingezogen und ist ein Stück in Richtung Innsbruck verrutscht

Und so macht man Werbung für Datenanalyse!?!
Vielleicht hat die Firma ihren Namen zu Recht, denn den könnte man auch mit “Nullpunkt” übersetzen…

(Die “richtige” Deutschlandkarte habe ich von den Wikimedia-Commons.)

Montag, 29. August, 2011

Und ich rege mich auf…

…über die Kamera in meinem Galaxy 3… Dabei können auch Nokia-Handys beschissene Bilder machen (und per MMS versenden):

nokia_27082011.jpg

Vor allem das Motiv ist unter aller Kanone und wird den EINEN oder anderen Hobbit uups Hinterwäldler uups Auenwälder unter den Vespertisch werfen. Sorry an dieser Stelle für den nicht öffentlich erklärbaren Insiderwitz.

Zugegeben, so ganz ohne Foto-LED und Blitz hätte mein Galaxy in derselben Situation grad mal gar nix gemacht, aber wenn Licht da ist, wie zum Beispiel heute früh um halb sieben, dann kann man doch relativ annehmbares auf die Speicherkarte bannen (und das hier ist auch noch ungefähr 1:4 runterskaliert UND wird trotzdem größer, wenn man draufklickt):

sonnenaufgang_kressberg_20110829.jpg

Sonntag, 28. August, 2011

Grün in Kreßberg

Bei den Naturkindern gab es diesen Sommer immer mal wieder verschiedene Farbenthemen. Mal Gelb, mal Blau, mal Rot.
Unser heutiger Ausflug an eine Stelle Kreßbergs, an der allen Ernstes mal eine Müllhalde geplant war (!), würde dort voll der Mottofarbe “Grün” entsprechen:

erlendolden.jpg

Erlendolden

biberweg.jpg

Der Biber: durch diese hohle Gasse kommt er immer…

heuschreck.jpg

Ein Heuschreck in der Wiese

kleiner_hain.jpg

Ein kleiner Hain mitten in der Wiese

feuchtwiese.jpg

Wunderbare Feuchtwiese in einem abgelassenen Weiher

grosse_alte_eiche.jpg

Riesige Eiche an einem anderen Weiher.

bachlauf_in_der_wiese.jpg

Mitten in der Wiese: ein Bachlauf. Höhenunterschied von Ufer zu Ufer: bis zu einem halben Meter.

brombeeren.jpg

Massenhaft Brombeeren!

am_lindenbrunnen.jpg

Blick westwärts vom Lindenbrunnen aus.

blick_uebers_tal.jpg

Blick südwärts übers Tal.

alter_birnenbaum.jpg

Uralter Birnbaum mit toll moosbewachsenen Ästen

(Wie immer werden die Bilder per Klick noch einen Ticken größer)

Stoppeln

getreide_geerntet.jpg

Das allermeiste Getreide ist weg; bald geht’s auch dem Mais an den Kragen.

Die FAZ liegt komplett daneben

Die behaupten doch glatt, dass “Stand-Up-Paddling” die neue Trendsportart sei. Also so eine Art venezianischer Gondelfahrt, nur ohne Venedig und ohne Gondel sondern mit Surfbrett und Paddel.

Dabei geht doch der Sportler von Welt heutzutage lieber nach Brasilien, zum Favela Downhill… (Youtube-Link)

Donnerstag, 25. August, 2011

Prägnanz

“Oskar, was hast du denn heute gemacht?”

“Blubblubb!”

(Anm. d. Red.: Freibad.)

Das Ende der Welt naht!

Muss wohl so sein.
Wenn Steve Jobs zurücktritt, DIE Vaporware schlechthin “Duke Nukem Forever” auf den Markt kommt, bei Google Summer Of Code erstmalig ein lauffähiges Debian/Hurd zusammengebaut wurde und HP ein vielversprechendes Betriebssystem sterben lässt.

(tbc ad libitum)

Dann müssen die Maya mit dem Ende der Welt doch einfach recht haben!