Nicht kaufen: Swissvoice Avena 479



Wenn ihr euch mal ein neues Schnurlostelefon kaufen wollt, nehmt nicht so eines hier:
20171011_swissvoice_avena_479.jpg
Und warum gerade das “Swissvoice Avena 479” nicht, wo es doch ein Farbdisplay, einen Anrufbeantworter, ein großes Telefonbuch, einen Anrufspeicher und auch ansonsten viel Schnickschnack hat und zudem nicht viel kostet?
Deshalb:

  • es ist schnarchlahm
  • die Töne sind nervig (sowohl die Bestätigungs- als auch die Klingeltöne)
  • mir ist absolut schleierhaft, wie man die Uhrzeit so einstellt, dass sie über längere Zeit auch stimmt (die verstellt sich von selber, auf dem Foto sind wir immerhin schon eine halbe Stunde daneben)
Mittwoch, 11. Oktober 2017 by Wolfram
3 Kommentare (1049 views)
  1. crailsheimerle

    Freitag, Oktober 13, 2017 - 14:05:08

    Vorschlag zu Punkt 3: Eine halbe Stunde später fotografieren. Dann paßt doch alles. (Und Du kannst etwas länger schlafen). ;-)

  2. crailsheimerle

    Freitag, Oktober 13, 2017 - 14:28:24

    Nachsatz: Habe meinen Kommentar angeblich um 14:05:08 abgeschickt. Tatsächlich aber um 15:05:08. Eujeujeujeueu . . . oder Heiligsblechle . . .

  3. Wolfram

    Samstag, Oktober 14, 2017 - 07:44:23

    Mist, ertappt …
    :-)
    Was hier angezeigt wird, ist die Zeit auf dem Server, und da ist UTC eingestellt. In meiner Blogsoftware gibt’s die Möglichkeit, dazu einen Zeitoffset einzustellen. Offenbar hab ich das irgendwann mal während der Winterzeit gemacht. Aber für die nächsten paar Tage (bis 28. Oktober halt) sollte es nun besser passen …

    Wolfram, 14.10.2017, 7:44 Uhr

Tags

  Makrofoto         Netzfund     Mac     Die Cats     FlatPress     I fixed it     Kreßberg/Waldtann     Schon gewusst     Allgemeines     Viechzeugs     Die Kids     Kuriosa     Gedankenblitze     Viewty     Morbus Perthes