Mac OS-X Startup-Video



Mein Kollege Daniel (seines Zeichens Webmaster von http://www.tvengelrod.de) hat sich kürzlich erst ein “Late 2008”-Macbook Pro angeschafft, und er ist nach eigenem Bekunden mit dem Teilchen sehr zufrieden. Apple zieht eben schon eine beeindruckende Show ab, wenn man sein Gerät das erste Mal einschaltet….

Da gibt es dieses unter anderem das so genannte Startup-Video; leider gibt es nach dem ersten Einschalten keine einfache Möglichkeit mehr, sich das Video nochmal anzuschauen.

Apple ist aber keineswegs so fies und löscht es von der Festplatte; es versteckt sich einfach nur sehr tief in irgendeinem Ordner im System.

Nachdem ich auf Daniels Nachfrage hin zuerst nur die mehr oder weniger guten YouTube-, AOL- und sonstigen Videos gefunden hatte, bin ich auch über eine Seite gestolpert, die den Weg zum “eigenen” Video auf der Festplatte erklärt. Nur auf Englisch, deshalb hier an dieser Stelle von mir auf Deutsch:

  • Den Finder öffnen
  • Zur Macintosh-HD wechseln (oder wie auch immer das eigene Systemlaufwerk heißt)
  • Dort den Ordner System öffnen (der hat ein X drauf)
  • Nun den Ordner Library öffnen
  • Darin wiederum den Ordner CoreServices öffnen.
  • Runterscrollen bis zum Systemassistent, dessen Icon aussieht wie ein Jackett mit Fliege. Auf diesen einen Rechtsklick (CTRL+Klick) und “Paketinhalt anzeigen” auswählen (wahlweise geht das auch mit einem einfachen Klick und Auswahl des passenden Menüpunkts im Vorgangsfeld (Icon mit dem Zahnrad oben im Finder)). Der Paketinhalt kommt auf jeden Fall in einem neuen Fenster daher.
  • Darin geht es nun weiter. Über die Contents geht es zu den Ressources.
  • Wir scrollen nach unten, bis wir TransitionSection.Bundle sehen.
  • Damit machen wir nochmal das Paketinhalts-Prozedere und klicken uns wiederum über die Contents und die Ressources durch.
  • Hier finden wir die beiden Dateien intro.mov und intro-sound.mp3 — genau das, was wir gesucht haben… :-)

Und nochmal in Kurz für die, die sich direkt durchklicken wollen (Die Pakete habe ich dabei in runde Klammern gesetzt):

Mac-HD -> System -> Library -> CoreServices -> Systemassistent 
      (->Contents->Ressources -> TransitionSection.Bundle)
                 (->Contents->Ressources->intro.mov/.mp3)

Der weniger selbstbewusste User spielt die beiden Dateien selbstredend nicht direkt von dort ab, sondern zieht sich eine Kopie auf den Desktop oder so.

Getestet und für funktionierend befunden haben wir (also der Daniel und ich) das sowohl unter Tiger (10.4.x) als Leopard (10.5.x).
Viel Spaß!

Dienstag, 18. November 2008 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6636 views)