Korrekt



Beschwert sich neulich jemand in dieser Offline-Welt bei mir, dass in meinem Blog auch nicht mehr viel los sei.
Stellt sich raus: das stimmt!

Dabei mangelt es mir ja gar nicht an Themen, sondern lediglich an Zeit dafür, diese Blogtauglich aufzuarbeiten …
;-)

Also ein kurzer Abriss zur Lage der Nation - äh - in Kreßberg:

  • Gestern früh hat überraschend nocheinmal der Winter Einzug gehalten. Zuerst ist es dunkel geworden, dann hat es geblitzt und gedonnert, dann kam kurz mal eben Hagel und danach heftiger Schneefall. Innerhalb von 5 Minuten war alles weiß. In Crailsheim hat das dann direkt wieder zur verkehrstechnischen Infrastrukturapokalypse geführt.
  • Derzeit gibt es in Kreßberg vielerlei Baustellen. Zum Beispiel Bergbronn Richtung Waldtann. Marktlustenau Ortskern. Riegelbach. Die Bauigel machen den Boden kurz auf und danach wieder zu. Das, werte Damen und Herren, was da vergraben wird, ist das so genannte schnelle Internet, welches anderorts angeblich bereits existiert.
  • Sturm “Eberhard” hat bei uns in Kreßberg am Sonntag zu ein paar umgefallenen Bäumen geführt, aber nichts weiter tragisches. Wobei die Böen durchaus heftig waren.
  • Das Theater des BC-Marktlustenau fand ich dieses Jahr wieder sehr unterhaltsam.
  • Auf meinem guten alten treuen OnePlus One (Anm. d. Red.: das ist ein über 5 Jahre altes Mobiltelefon) läuft seit einer Woche auch das neueste Android, Codename “Pie”, getarnt als LineageOS.
  • Sonnenaufgänge in Kreßberg sehen besser aus als die in Goldbach (hierzu ist eine ausführliche Erklärung in der Mache).

Und bei euch so?

Dienstag, 12. März 2019 by Wolfram
1 Kommentar (1282 views)