Rapante Rapante!



Erst seit heute weiß ich dank meiner Kollegen Simon und Daniel, dass es den René Marik überhaupt gibt. Zugegeben: durch nur einmal anschauen wird man noch kein Fan. Aber so ab zwei, dreimal fängt man an, sich in die Hose zu machen…

Die Lösung für die Überschrift indes wird jeder halbwegs märchenbewanderte Mensch mit Leichtigkeit schon beim ersten Anschauen herausfinden!
:-)

Mittwoch, 2. Dezember 2009 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (4876 views)