Fort is!



Mal wieder bahnbrechende Veränderungen aus Waldtann!
Neulich bin ich mit den Kids eine Runde gelatscht, und dabei sind wir durchs Brunnengässle gelaufen. Am Untere-Hirtenstraße-Ende war vor einiger Zeit noch eine große Scheune, da ist inzwischen eine Blumenwiese.
Auch war dort “die Gfriere”, eine Halle, in der die Waldtanner sich eine Kühltruhe mieten konnten. Diese wurde schon lange Zeit nur noch von der Feuerwehr und vom Sportverein als Lagerhalle genutzt.
In Google Maps sieht man noch beides: sowohl die Scheune als auch die “Gfriere”:
brunnengaessle_googlemaps.png
Bei Bing ist schon beides weg, aber man sieht noch den Umspann-Turm von der UJAG:
brunnengaessle_bing.png

Und der ist jetzt auch weg und stattdessen steht da ein kleines Was-Weiß-Ich:
brunnengaessle_foto.jpg

Was hab ich geschaut!

Image Credits: Screenshot 1 von Google Maps, Screenshot 2 von Bing Maps.

Montag, 6. Januar 2014 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (8436 views)