In buuuuunt und informativ geht auch



Ich wünsche einen wunderschönen guten Abend allerseits!

Damit hier nicht der Eindruck entsteht, ich könnte nur so komisch gelbstichige Makros knippsen, habe ich heute mal vor dem Abdrücken den Weißabgleich auf “Kunstlicht” gestellt. Und nun zerbrecht euch mal schön die Köpfe, was das sein könnte …
makroraetsel_20121115.jpg

Und ja nicht zu früh auf “Read More” klicken!
;-)

Das ist der Innenring und der Anfang der Datenspur einer selbstgebrannten CD!
Und die bricht das einfallende Licht wunderschön in seine Bestandteile auf. Wenn man grad mal kein Prisma und kein optisches Gitter in der Tasche hat, kann man übrigens auch mit einer CD eine zumindest qualitative Spektralanalyse machen.

makroraetsel_20121115_loesung.jpg

Donnerstag, 15. November 2012 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (8409 views)