Eiskratzer

welt_genfer_see.png …und allen, die sich, ärgern, weil sie momentan ihr Auto morgens freikratzen müssen, lege ich diese Galerie von der Welt Online (siehe Screenshot nebenan) ans Herz!

Abgesehen davon, dass es am Genfer See hoffnungslos ist, einen Eiskratzer auch nur in die Hand zu nehmen, habe ich die Tage erst ein paar Knaller gesehen, die das mit dem Freikratzen auch nicht so ganz kapiert haben:
Das Auto von Kandidat A hat offenbar kältehalber den Dienst verweigert, weshalb er vermutlich Kandidat B gebeten hat, sein Auto abzuschleppen. Kandidat B hatte es mit dem Abschleppen wahrscheinlich recht eilig und deshalb auch nur ein Guckloch freigekratzt. Ich habe die beiden morgens um halb acht bei uns im Kaff an der Kreuzung gesehen, beide faktisch blind. Da hat es mich auch nicht mehr gewundert, dass keiner der beiden das Licht an hatte, und ich war Gottfroh, als ich vorbei war. Etwas mulmig war mir dennoch, als ich im Rückspiegel gesehen habe, wie sie — natürlich ohne zu blinken — Richtung Crailsheim abgebogen sind.