Stummes iPad kurieren



Seit heute hat unser iPad nur noch mit der iPod-App einen Ton von sich gegeben; ansonsten gar nichts mehr, nichtmal beim Entriegeln nach dem Aufwachen.

Des Rätsels Lösung war aber letztlich einfacher als gedacht:
Doppelklick auf den Home-Button, anschließend die App-Leiste nach rechts verschieben. Ganz auf der linken Seite versteckt sich hier der Mute-Button (wenn der Feststellschalter als Drehsperre konfiguriert ist), und der war gedrückt…

Man kriegt das Problem aber auch vom Hals, wenn man in den Einstellungen die Funktion des Feststellschalters einmal von Drehsperre nach Mute und wieder zurückstellt.

In der Hoffnung, dass das jemandem außer mir auch noch hilft!

Mittwoch, 6. Juli 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6465 views)