Spaßvögel bei Adobe



Mal ganz abgesehen davon, dass Flash so ziemlich das einzige ist, was auf meinem guten braven alten Macbook den Lüfter so richtig zum Heulen bringt und dass das mit Version 11 gekommene angebliche Autoupdate mal tut und mal nicht, sind die Jungs und Mädels bei Adobe offenbar auch noch ausgemachte Spaßvögel.

Zur Installation von Flash auf dem Mac muss man nach dem Abnicken der Lizenzbestimmungen erstmal alle Programme zu machen, die irgendwie auch nur an Flash denken, also alle Browser, RSS-Reader, und sogar die Systemeinstellungen (in denen man gerade den Knopf zum Version-Prüfen gedrückt hat, weil ja das Autoupdate mal wieder pennt).

Die Installation selbst ist erstaunlich schmerzfrei und allemal komfortabler als unter Linux (wobei da zugegebenermaßen nicht viel dazu gehört).

Und nach erfolgreicher Installation kriegt man dann diesen Dialog hier mitten ins Gesicht:
adobe_spassvoegel.png

HALLO? So vergesslich, der Herr Installer?
Ich musste doch grade eben auf Ihren Befehl hin sowieso alle Browser zu machen, weil ansonsten gar nichts installiert worden wäre?!?

;-)

Donnerstag, 17. November 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (7214 views)

Der Zauberwald



Am Sonntag Abend waren wir noch kurz im nahe gelegenen Zauberwald.
zauberwald_eingang.jpg

Der Zauberwald ist sozusagen ein Special Feature der Wäldergemeinden.

Herbsthalber war der Waldboden richtig schön mit Laub bedeckt (und ich bin ja immer wieder so begeistert von meinem 50mm f1:1.4…):
zauberwald_eichenlaub.jpg
Spitzfindige Naturen mögen mir vielleicht eine andere Baumsorte als Eiche nahelegen, aber Eiche war 100% auch mit dabei…
:-)

Statt nur drei Gnomen haben wir dann sogar gleich sechs auf einem Haufen erwischt:
zauberwald_gnome.jpg

So ein toller Herbstwald ist auch immer wieder ein tolles Erlebnis für die Kinder; vor allem der Junior hat sich köstlich unterhalten:
zauberwald_ein_maennlein.jpg

Wir sind erst ziemlich spät losgekommen, und als wir wieder heim wollten, war die Sonne schon fast verschwunden.
zauberwald_sonnenuntergang.jpg

Und wenn irgendwer von meinen Lesern da auch mal hin will, darf er mich gerne fragen, wie man da hin kommt: Vorname Ät Nachname Punkt de, nüschwoar?!?

Montag, 14. November 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (7090 views)

DIE Kinder-Geschenkidee schlechthin



Den hier, “Erwin der kleine Patient”, habe ich die Woche mal in irgendeinem dieser Kinderkataloge gesehen:

erwin_der_kleine_patient.jpg

Aus dem Beschreibungstext: “Organe einzeln entnehmbar” - “spannendes Innenleben aus kuschligem Plüsch” - “mit Klett wiederverschließbar” - wer bitte kommt denn auf sowas?!?!

Ich mein, das wär vielleicht (ob des medizinischen Backgrounds) eventuell noch was für Doktor Pehs Praxisnachfolger - aber ansonsten?!?

Und wenn einer meiner Leser den Kumpel tatsächlich unbedingt haben will: Hier geht’s zum Hersteller…

Freitag, 11. November 2011 by Wolfram
1 Kommentar (8621 views)

Kollegenbildung



Heute ein Beitrag für meine Kollegen Simon, Elke und Heiko. Für Simon, weil der das gefragt hat. Für Elke, weil sie zwar die zündende Idee hatte, sich aber auch nicht sicher war. Und für Heiko, weil der momentan quasi direkt betroffen ist…

Und hier die Frage:

Kanada hat als Länderkennzeichen auf den Autos 
(und nur dort) das Kürzel CDN. Dabei heißt das Land 
doch "CaNaDa" und nicht "CaDaNa".

Woher kommt das? 

Schlicht und ergreifend weil auf den Auto-Länderkennzeichen nicht das Land sondern die Staatsangehörigkeit vermerkt ist. Deshalb steht “CDN” für “CanaDiaN” - und passt zumindest von den Buchstaben. Eine andere mögliche Erklärung, die immer wieder in den Foren auftaucht, ist, dass CDN für “Canadian DominioN” steht - zu Deutsch in etwa “Kanadisches Herrschafftsgebiet”. Das wird aber regelmäßig entkräftet.

Quelle: hier.

Mittwoch, 9. November 2011 by Wolfram
3 Kommentare (6655 views)

Datenbeschleunigung



In der c’t, die ab Morgen am Kiosk rumliegt, ist eine Anzeige vom Rosa Riesen drin:

beschleunigte_bits.jpg

DAS ist mal echte Datenbeschleunigung… Nicht nur einfach nur Bits pro Sekunde wie bei allen andern, sondern sogar Bits pro Sekunde-Quadrat… WOW!
Ach nee, halt mal, ist doch nur die Fußnote Nummer 2, “bis zu” und so weiter…

:-)

Sonntag, 6. November 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6659 views)

Herbst-Zeitlose



Schaut mal, was für einen dicken Sack euer Papa schon wieder hat!
Und was der für große Haufen macht!

(Aus der beliebten Reihe: “Wenn Schwiegermama beim Rasenmähen zuschaut”)

Samstag, 5. November 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6119 views)

Sonderangebot



Heute beim Reichelt, in der Kategorie “Schnäppchen”:

sonderangebot.jpg

Sagenhafte 0 €uro gespart!!einself!

by Wolfram
Kommentar hinzufügen (5766 views)

Browser-Action



Okay, an alle, die’s noch nicht mitgekriegt haben:

Wenn man bei Google nach “do a barrel roll” sucht, macht der Browser einmal Landunter.

Eine “Barrel Roll” ist zu Deutsch eine Fassrolle.

Mit dem Safari unter Snow Leopard auf einem Late 2006 MacBook funktioniert der Gag leider nur rudimentär, deshalb sei an dieser Stelle auf die alternativen Browser Firefox und Chrome verwiesen.
Auch iOS will den Gag nicht wirklich mitmachen. Aber da kann man den Effekt wenigstens durch Drehen des Geräts nachstellen… :-)

Empfohlen sei in diesem Zusammenhang eine Google-Suche nach dem Wörtchen “tilt” — der Gag geht auch mit Safari…

Freitag, 4. November 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6114 views)