Versemmelt!



Wahrscheinlich lag es daran, dass es keine Böller zu kaufen gab: ich habe es glatt verschwitzt, zum Jahresende 2021 meine persönliche Spendenaktion ordnungsgemäß weiterzuführen. Aufgeschoben ist indes nicht aufgehoben; dann hole ich das eben hiermit nach!

Das Motto bleibt freilich gleich: Statt viel Geld in ziemlich diskutable Einweg-Lärm-und-Leuchteffekte zu investieren, ist es allemal besser, noch viel mehr Geld dahin zu tun, wo es gebraucht wird: Brot statt Böller!

20220101_spende.jpg

Seit 2010 mache ich das regelmäßig, dokumentiert habe ich das beispielsweise auch in den Jahren 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2018 und 2019.

Samstag, 1. Januar 2022 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (387 views)