Frozen Bubbles



Noch letzten Samstag war es so kalt, dass ich es geschafft habe, Seifenblasen(*) gefrieren zu lassen:
20210213_frozen_bubble.jpg

Heute war der Tageshöchstwert knapp zweistellig positiv und die Erde wieder so weit aufgetaut, dass ich für unseren Gismo ein Grab ausheben konnte.

Zu den Seifenblasen: Es gibt für diesen Zweck verschiedenste “ultimative” Mischungen, die mit teils sehr unterschiedlichen Ingredienzen unterschiedlichster Anteile arbeiten. Ich habe pupsnormale Original-Pustefix-Suppe genommen. Schöne Kristalle habe ich damit zwar nicht gesehen, aber gefroren sind die Blasen trotzdem.

Mittwoch, 17. Februar 2021 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (616 views)