Zahlen, bitte



Auch Kreßberg hat am Sonntag gewählt. Nämlich so:
wahlergebnis_landtag_kressberg_2016.jpg
(Screenshot der Wahlmeldung von kressberg.de)

Die Zahlen, die so da nicht stehen:

  • 12 Prozent der Wahlberechtigten (nicht der Wählenden!) haben ihr Kreuz bei der AFD gemacht. Ob das Protestwähler oder NPD/REP-Überläufer sind, mag ich hier nicht diskutieren.
  • 18 Prozent der Wahlberechtigten haben Grün gewählt.
  • 22 Vollpfosten haben es geschafft, sich zur Wahl zu quälen und trotzdem ungültig abzustimmen. Für die war es wohl zu schwer, das eine Kreuz zu machen. Genausoviele, wie auch NPD gewählt haben.

Und bei euch so?!

Dienstag, 15. März 2016 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6301 views)