Brot statt Böller Edition 2015



Wie schon die vergangenen Jahre möchte ich hiermit meine Teilnahme an meinem persönlichen Projekt “Brot statt Böller” dokumentieren.
unicef_2015.png

Dabei kriegt Unicef von mir über den Daumen gepeilt 10x soviel, wie ich bereit wäre, für Feuerwerk auszugeben.
So mache ich das seit ein paar Jahren. Hier die Links zu den entsprechenden Blogeinträgen von 2012, von 2013 und von letztem Jahr.

Sollte ich irgendjemand damit “angesteckt” haben, freue ich mich selbstverständlich über Kommentare!

Donnerstag, 31. Dezember 2015 by Wolfram
1 Kommentar (7802 views)
  1. Spätlese trocken

    Samstag, Januar 2, 2016 - 22:36:22

    Wir böllern auch nicht! Strikt und stur! Dieses Jahr gab es nicht mal eine Wunderkerze.
    Könnte man nicht mal die Grünen anspitzen, gegen diesen Unsinn vorzugehen? (Diese Umweltverschmutzung, die armen Tiere die zu Tode erschreckt werden, während woanders Kinder verhungern.)
    Recht hast Du!