PEBKAC par excellence



Sehr viele mutmaßliche EDV-Fehler lassen sich ja auf ein Layer-8-Problem oder schlicht PEBKAC zurückführen.

So wohl auch diese wunderbare Geschichte aus Großbritannien, die heute auf SPON erschien.

Da wollte eine Versicherungsgesellschaft einem Mitarbeiter kündigen. Die waren aber zu geizig, das ordentlich auf Papier zu bringen, und haben die Kündigung per Mail verschickt.
Dank PEBKAC ging die eMail aber nicht nur an den Adressaten, sondern an alle Mitarbeiter des Unternehmens …

Schon dumm, wenn man auf einen Schlag 1300 Mitarbeiter weniger hat ;-)

Das Akronym PEBKAC steht übrigens für “Problem Exists Between Keyboard And Chair”, für die, die das noch nicht wussten.

Dienstag, 24. April 2012 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (5954 views)