DIE Kinder-Geschenkidee schlechthin



Den hier, “Erwin der kleine Patient”, habe ich die Woche mal in irgendeinem dieser Kinderkataloge gesehen:

erwin_der_kleine_patient.jpg

Aus dem Beschreibungstext: “Organe einzeln entnehmbar” - “spannendes Innenleben aus kuschligem Plüsch” - “mit Klett wiederverschließbar” - wer bitte kommt denn auf sowas?!?!

Ich mein, das wär vielleicht (ob des medizinischen Backgrounds) eventuell noch was für Doktor Pehs Praxisnachfolger - aber ansonsten?!?

Und wenn einer meiner Leser den Kumpel tatsächlich unbedingt haben will: Hier geht’s zum Hersteller…

Freitag, 11. November 2011 by Wolfram
1 Kommentar (8795 views)
  1. Doktor Peh

    Donnerstag, November 17, 2011 - 09:56:55

    Sind das diese lustigen Teile, die sich nach knapp 30 Minuten irgendwo im Wohnzimmer wiederfinden und von denen niemand weiß, wozu sie eigentlich gehören?

    (Gibt es das auch in Sachen Schwangerschaft etwa? So kann der kleine Nachwuchsdoktor gleich den Kaiserschnitt lernen.)