Lego-Technik



In diesem Video geht es um ein griechisches Artefakt, welches 1901 von ein paar Tauchern gefunden wurde. Es stammt etwa aus dem Jahr 100 vor Christus. Keiner konnte aber sagen, was das für ein Ding sein sollte. Erst 2006 konnte man hochauflösende Röntgenaufnahmen davon machen. Durch diese Aufnahmen kamen die Wissenschaftler drauf, dass die Maschine ein mechanischer Computer war, der es den Griechen erlaubte, die Daten von beispielsweise Sonnenfinsternissen zu berechnen.

Diese Maschine hat nun einer mit Lego nachgebaut — und sie funktioniert!

(Youtube-Link, via Engadget)

Freitag, 10. Dezember 2010 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (7809 views)