Schönes Wochenende oder nicht?



Ich bin grad am Rätseln, ob das nun ein schönes Wochenende war, oder nicht, denn es gab sowohl deutliche Hochs als auch deutliche Tiefs:

Am Freitag Abend war das Wetter wunderschön, und wir sind viel draußen gewesen und haben getobt und gespielt.
Dabei ist Emma gestolpert und von einem 50cm hohen Podest mit Nase und Stirn auf den Beton geklatscht.

Am Samstag morgen haben wir gemeinsam die Pferde unserer Nachbarin versorgt, da sie über das Wochenende einen Kurzurlaub gemacht hat.
Am Samstag Abend ist eins der Pferde verunglückt und hat sich eine deftige Risswunde am linken Hinterlauf geholt - Nachbarin natürlich nicht da, Gewitter mit ordentlich Regen und keine Ahnung, was tun.

Die Einladung zum Grillfest bei meiner Cousine Karin war super; es kam leider das besagte Gewitter dazwischen. Also wurde halt drin weitergegrillt
Das Tsatsiki (das wir auch noch selbst mitgebracht hatten) hat unsere Paula in der Nacht sehr stark beschäftigt - viel mit Schlafen war nicht.

Am Sonntag haben wir meine Schwiegermutter in der Klinik besucht und sind gemeinsam mit ihr ins Solymar. Die Kids hatten genau wie wir riesigen Spaß. (Übrigens passen Emma, 2,75 Jahre und Paula, 1,5 Jahre ganz genau zusammen in eins der Schließfächer in der Sammelumkleide…)
Als wir heimgekommen sind, hat meine Mutter uns erzählt, dass unsere Katze Grisabella überfahren wurde.

So, was soll ich da jetzt für ein Fazit ziehen?

Montag, 28. Juli 2008 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (12866 views)