Draisine



Gestern Abend sind wir durch Crailsheim gefahren und haben ein paar Jungs gesehen, die mit Laufrädern für das am Volksfest nächste Woche stattfindende Rennen trainierten.

Ich habe spontan gesagt: “Guck mal, da trainieren zwei mit ihren Draisinen!”

Das klang - so ausgesprochen - irgendwie seltsam. Denn uns kam in den Sinn, dass Draisinen doch eigentlich die handbetriebenen Dinger auf Eisenbahnschienen sein müssten.

Des Rätsels Lösung ist: Der Herr Drais war seiner Zeit ziemlich umtriebig und hat sowohl das Laufrad als auch die Muskelkraftbahn erfunden…
und beide heißen “Draisine”

Samstag, 10. September 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (7324 views)