Unbekannt



Ich war neulich krankheitshalber bei meinem Hausarzt. Als ich ins Behandlungszimmer durfte, fragte er mich zunächst “was haben wir denn?“. Mit der letzten mir verbliebenen Energie (mir ging es echt dreckig) probierte ich, einen Witz zu reißen und meinte “wahrscheinlich Männerschnupfen im Endstadium“. Da hat er mich mit großen Augen angeschaut und mich gefragt, was denn das für eine Krankheit sei. Davon habe er noch nie gehört. Ich habe ihm noch probiert, zu sagen, dass das die ultimative Krankheit ist, aber darauf ist er nicht mehr eingegangen und hat seine Anamnese gemacht und seine Diagnose gestellt.

An der Empfangstheke hat er dann meine Krankmeldung unterschrieben. Die Arzthelferin hat sich beschwert, dass er vergessen habe, eine Diagnose drauf zu schreiben. Ich hab dann gesagt, “schreibt halt ‘krank’ drauf“, woraufhin die Arzthelferin meinte “… oder ‘Männerschnupfen‘…“

DIE kannte sich aus …

;-)

Sonntag, 1. April 2018 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (1506 views)