Nicht brennend interessiert



Hier habe ich mal was, was meine geneigte Leserschaft vermutlich nicht ausprobieren Schrägstrich nachmachen möchte:
Es ist nämlich ganz schön fies, wenn man beim Fangsack ausleeren (ohne Handschuhe, natürlich!) vergisst, dass man auch Brennnesseln gemäht hat. Die beste Wirkung entfaltet sich, wenn das Gras leicht feucht war und deshalb so ein wenig händische Nachhilfe braucht.

Donnerstag, 17. April 2014 by Wolfram
2 Kommentare (6667 views)

    Deprecated: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in /homepages/20/d89439375/htdocs/blog/fp-includes/core/core.fpdb.class.php on line 668
  1. Spätlese trocken

    Montag, April 21, 2014 - 20:24:04

    Nun, das mag ja recht unerquicklich klingen. Aber: Hab Dich nicht so! Erstens bist Du Mann und zweitens sind Brennesselgifte eine gute Vorbeugung gegen Rheuma. (Las ich irgendwo.)
    Was mich aber viel mehr interessiert: Ihr wohnt im Dachgeschoss - woher hast Du Rasen samt Brennesseln?

    LG Frau Spätlese

    :-D

  2. Wolfram

    Dienstag, April 22, 2014 - 04:41:39

    Werte Frau Spätlese, gerne stille ich Ihren Wissensdurst!
    * Ich proklamiere: Auch Männer dürfen Memmen sein!!!
    * Das mit dem Rheuma werde ich beobachten. Weil das müsste dann links schlechter als rechts sein. Ich werde zu gegebener Zeit berichten …
    * Wegen dem Rasen: Zum Einen gibt’s auch um Häuser mit ausgebautem Dach mitunter einen Streifen grün außenrum. Und zum Anderen hat die Lage der Wohnung nicht immer etwas hinsichtlich Gartenarbeit zu sagen. Nicht zu vergessen, die modernen Dachbegrünungen …
    In dem Konkreten Fall war’s die Wiese (Rasen mag ich das nicht so gern nennen) um das Haus drumrum, in dem Schwiemu wohnt. Und rings um den Kompost haben die Brennnesseln ihre Zelte aufgeschlagen.