Auf den Hund gekommen



Wohlgemerkt, auf den Hund, und nicht auf die Hund.
emil.jpg

Emil heißt er, hat 10 Wochen runter, kaum Kilometer und außer der Mama keine Vorbesitzer. Auf der Autobahn waren wir noch nicht mit ihm, deshalb kann ich auch noch nichts über die Höchstgeschwindigkeit sagen. Für den Herrn Junior langt’s aber allemal …

Montag, 24. September 2012 by Wolfram
2 Kommentare (8461 views)

    Deprecated: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in /homepages/20/d89439375/htdocs/blog/fp-includes/core/core.fpdb.class.php on line 668
  1. Spätlese trocken

    Montag, September 24, 2012 - 18:58:24

    Och - der ist aber niedlich. :-) Und die tolle Beschreibung dazu . . . Wieviel nimmt er auf 100 km?

  2. Wolfram

    Dienstag, September 25, 2012 - 04:54:38

    Wegen dem Verbrauch: da haben wir noch keine Ahnung; wir sind noch am Einfahren.

    Ist übrigens einer von den Wilden Dreizehn (siehe Link in der Blogrolle), vor sechs Wochen sah er noch so aus: http://diewildedreizehn.wordpress.com/2012/08/09/emil-im-katzengras/

    ;-)