Freitagstexter - Lückentextspecial



freitagsbanner_04.gif

So Leute,
dank des Bebals exquisiter Urteilskraft darf ich den Freitagstexter diese Woche ausrichten!

Aber heute gibt’s mal was anderes wie sonst! Und zwar kommt hier eine Lückentextherausforderung in Form eines Wand-Tatoos mit leichten Auflösungserscheinungen für Euch:

freitags_challenge_20111209.jpg

Gesucht sind also eins oder mehrere Worte, die an die blau eingekistete Stelle passen.

Den Originaltext “Streicheln” von Victor Hugo lasse ich übrigens nicht gelten, das könnt ihr Euch gleich abschminken beziehungsweise den braucht ihr also gar nicht erst Googlen.

Denn ich hätte gern kreatiefe Alternatiefen

:-)

Es gelten wie immer die üblichen AGBs (hier und auch hier) und der Markus macht hoffentlich auch weiter das Archiv.

Freitag, 9. Dezember 2011 by Wolfram
22 Kommentare (7700 views)

    Deprecated: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in /homepages/20/d89439375/htdocs/blog/fp-includes/core/core.fpdb.class.php on line 668
  1. bebal

    Freitag, Dezember 9, 2011 - 07:31:27

    … zur Schnecke machen …

  2. Doktor Peh

    Freitag, Dezember 9, 2011 - 10:12:34

    …poussieren…

  3. hubbie

    Freitag, Dezember 9, 2011 - 12:51:00

    … Chat-ten …

  4. Spätlese trocken

    Samstag, Dezember 10, 2011 - 07:37:54

    . . . Flohzirkus . . .

  5. Eugene Faust

    Samstag, Dezember 10, 2011 - 10:54:42

    … Fressen gern …

  6. Shhhhh

    Samstag, Dezember 10, 2011 - 11:24:54

    “…Sofanachbar…”

  7. Eugene Faust

    Samstag, Dezember 10, 2011 - 13:05:36

    …bändigen…

  8. Eugene Faust

    Samstag, Dezember 10, 2011 - 16:17:33

    … auftanken …

  9. Alte Saeckin

    Samstag, Dezember 10, 2011 - 18:09:01

    … das Fell abziehen, um es als Rheumapflaster zu verwenden …

  10. Alte Saeckin

    Samstag, Dezember 10, 2011 - 18:10:33

    … in den Nachbargarten kacken hat …

  11. Alte Saeckin

    Samstag, Dezember 10, 2011 - 18:11:59

    … Wollmäuse fangen …

  12. la-mamma

    Samstag, Dezember 10, 2011 - 19:29:42

    Gott schuf die Katze, damit der Mensch einen Tiger
    im Falle eines Angriffsfalles durch eine Art verwandte Geisel
    zum Narren halten kann, falls er zu fressen sich lassen nicht vor-
    hat.

    ps: wird wahrscheinlich ein bisschen eng in der lücke.

  13. la-mamma

    Samstag, Dezember 10, 2011 - 19:33:05

    mist, ich hab das zum übersehen.
    es gilt also version zwei:

    …. Narren halten kann, indem er sie als Geisel ausgibt, falls der ihn gerade angreift, und er selbst sich fressen zu lassen nicht vor …

  14. Eugene Faust

    Sonntag, Dezember 11, 2011 - 12:25:56

    … Bonsai-Ahorn …

  15. Eugene Faust

    Sonntag, Dezember 11, 2011 - 12:28:18

    ich korrigiere:

    … Zwergahorn …

  16. Rusty

    Sonntag, Dezember 11, 2011 - 20:30:46

    … Boykottieren …

  17. Spätlese trocken

    Sonntag, Dezember 11, 2011 - 20:52:35

    . . . vermenscheln . . .

  18. Markus

    Sonntag, Dezember 11, 2011 - 23:05:02

    … drüber Bloggen …

  19. FrauDinktoc

    Montag, Dezember 12, 2011 - 10:00:29

    … fußwärmen …

  20. Spätlese trocken

    Montag, Dezember 12, 2011 - 15:49:29

    . . . Leib und Seele wärmen . . .

  21. FrauDinktoc

    Montag, Dezember 12, 2011 - 17:59:48

    … Haare verteilen auf sämtlichen Polstermöbeln …

  22. gespenster

    Montag, Dezember 12, 2011 - 21:34:00

    entwurmen