Höhenluft



Ich habe ja einen unbestechlichen® Dachthermometer™.

Ursprünglich war das mal ein Kfz-Innen-Außen-Thermometer, den ich an meinen Corsa A ranflanschen wollte. Wegen widriger Wetterumstände musste der Einbau noch vertagt werden. In der Zwischenzeit wollte ich aber trotzdem wissen, ob das Ding tatsächlich funktioniert und habe deshalb im Bad das Dachfenster aufgemacht und den Außentemperaturfühler gaaaaanz weit rausgeschmissen.

Und da liegt er seither und zeigt uns gleich morgens nach dem Aufstehen die Temperatur in etwa 8m über dem Boden auf der Nordseite des Hauses an. (Ausnahmen bestätigen die Regel)

Irgendwie ist ihm aber die Höhenluft nicht bekommen, denn just heute früh hat er -9.2°C angezeigt. Brrrrr!

Mittwoch, 4. Mai 2011 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6211 views)