Introducing Google Beatbox



Zu viel Zeit und eine halbwegs dicke Internetleitung?! Ich hab da was …

Denn auf Techcrunch.com habe ich einen Artikel darüber gefunden, wie man den Google-Übersetzer zum Beatboxen bringt.

Hier die deutsche Übersetzung (von mir, nicht von Google):

  • zu http://translate.google.de surfen
  • von Deutsch nach Deutsch einstellen
  • das hier kopieren und einfügen:
    pv zk pv pv zk pv zk kz zk pv pv pv zk pv zk zk pzk pzk pvzkpkzvpvzk kkkkkk bsch
  • Auf “Anhören” klicken und wundern :-)

Es gibt auf der Seite sogar eine Konsonanten-nach-Percussion-Übersetzungs-Liste!

Irgendwie hat das in meinen Versuchen aber nicht geklappt, das mit dem Anhören.

Dienstag, 30. November 2010 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6177 views)