Umlautprobleme



umlautprobleme.jpg
Ich dachte wirklich, im Zeitalter von UTF-8 gibt es keine Umlautprobleme mehr.
Dass die eine oder andere Webseite keine Umlaute darstellt (beziehungsweise nicht in allen Browsern) kann man sich ja noch vorstellen.
Aber dass sich so ein Problem bis auf ein Produkt stiehlt, das hätte ich nicht gedacht… Und dann auch noch so prominent!

Wrstchen!
:-)

Wobei andere Leute in diese Richtung auch Aha-Erlebnisse haben: der Fefe hat herausgefunden, dass sich Mono 2.6.3 aktuell nur noch in einer UTF-8-Umgebung kompilieren lässt.

Montag, 29. März 2010 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (5976 views)

Tags

  I fixed it     Allgemeines     Schon gewusst     Mac     Viewty     Gedankenblitze     Kuriosa     FlatPress     Kreßberg/Waldtann     Viechzeugs     Die Cats     Morbus Perthes         Die Kids     Netzfund     Makrofoto