Öffentliche Gegendarstellung



hinten.jpg
Über 30 Jahre lang, habe ich nun geglaubt, ich wüsste, wo “hinten” ist.
Dass “hinten” eben eine relative und aufs Individuum bezogene Ortsangabe ist; keineswegs eine Absolute.
Ich dachte, “hinten” sei das Gegenteil von “vorn” und “hinten” sieht man deshalb üblicherweise nicht.

Bis gestern Abend.

Seither weiß ich, dass “hinten” sehr wohl eine absolute Ortsangabe ist.
“Hinten” findet sich nämlich im Kaufland hinten rechts im Joghurtregal, zweite Ebene von unten, etwa einen Meter links vom Käseregal.

Nur damit wir das hier mal klarstellen…

Donnerstag, 16. April 2009 by Wolfram
Kommentar hinzufügen (6635 views)